St. Petersburger Tage in Dresden 2016

Am 5. und 6. Dezember 2016 finden in der malerischen sächsischen Hauptstadt die Tage St. Petersburgs in Dresden (Bundesrepublik Deutschland) statt.
 
DRESDEN, Germany - Dec. 9, 2016 - PRLog -- Am 5. und 6. Dezember 2016 finden in der malerischen sächsischen Hauptstadt die Tage St. Petersburgs in Dresden (Bundesrepublik Deutschland) statt. Der Ort für sämtliche Veranstaltungen ist das Schloss Albrechtsberg (Bautzner Straße 130) am rechten Elbufer. St. Petersburg und Dresden sind Partnerstädte und feiern 2016 das 55. Jubiläum ihrer Beziehungen.

PROGRAMM:
5. Dezember, 19:00 Uhr

Galakonzert
Staatliches Kammermusiktheater

"ST. PETERSBURG-OPER"
Am Galakonzert sind talentierte Musiker und Solisten der St. Petersburger Kammeroper, Preisträger internationaler und gesamtrussischer Wettbewerbe und Inhaber angesehener musikalischer Auszeichnungen beteiligt:  Jewgenija Krawtschenko (Sopran), Solistin des Theaters, Teilnehmerin am internationalen Festival junger Opernsänger "Kammeroper Schloss Rheinsberg"; Alexej Paschijew, Solist der St. Petersburger Kammeroper, Gastsolist des Bolschoi-Theaters; Larissa Pominowa (Mezzo-Sopran), Solistin des Theaters, Teilnehmerin am internationalen Festival junger Opernsänger "Kammeroper Schloss Rheinsberg"; Damir Sakirow (Tenor), Solist, leitender Bühnenmeister des Theaters, Teilnehmer am internationalen Festival junger Opernsänger Kammeroper Schloss Rheinsberg . Im Programm des Konzerts erklingen Werke von P. Tschaikowski, G. Donizetti, L. Delibes, G. Bizet, G. Verdi, Ch. Gounod.

6. Dezember, 17:00 Uhr
Theatralische Phantasie für Kinder und Erwachsene
A.A. Brjanzew-Theater des jungen Zuschauers

"ANFANG. DAS ERSTE BILD"
Der "Anfang" ist eine experimentelle Aufführung, in der die Regisseurin Natalia Lapina und junge Schauspieler des TJuS den Zuschauern die Geschichte der Erschaffung der Welt und des Menschen erzählen - von Anfang an. Hauptfigur des Stücks ist der erste Mensch, der in die Gesellschaft von fünf Engeln gerät. Sie werden für ihn zu Eltern, Freunden und Lehrern - zu echten Schutzengeln. Der Mensch bekommt die wichtigsten Kenntnisse, damit sich auf der Welt Harmonie einstellt. Er lernt zu sprechen, zu fühlen, zu lachen, aber dies scheint nicht ausreichend zu sein, um glücklich zu werden. Vielleicht fehlt ihm für ein vollwertiges Leben ein zweiter Mensch? Das Erscheinen der ersten Frau wird eventuell zur Antwort auf diese Frage.

Dauer der Vorstellung 1 h 20 Minuten, ohne Zwischenakt.
Die Vorstellung ist zum Zuschauen für die ganze Familie geeignet, 6+


5.-6. Dezember
Ausstellung
Fotokünstler Alexej Silnikow

„MAGISCHES ST. PETERSBURG"
Jede Aufnahme des Petersburger Fotokünstlers Alexej Silnikow ist ein abgeschlossenes Werk, das mehr einem gemalten Bild ähnelt. Der Künstler verlangsamt den Lauf der Zeit und zeigt die Schönheit der Stadt, die in sich eine Vielzahl von Kulturen vereinigt. Alexej sieht Petersburg als einen Ort der Erkenntnis der Wahrheit; er bietet dem Betrachter an, von der bestehenden musealen Vorstellung der Nördlichen Hauptstadt Abstand zu nehmen und auf ihre dynamische und lebendige Welt zu schauen.

Veranstalter:
REGIERUNG ST. PETERSBURG
KULTURKOMMISSION FÜR ST. PETERSBURG
Unter Mitwirkung:


der Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland
der Deutschen Botschaft St. Petersburg
der Stadtverwaltung Dresden

https://www.dresden.de/de/leben/stadtportrait/europa/partner/st-petersburg/55-DD-St-Petersburg.php

Media Contact
Mikhail Chernykh
***@neva-art.ru
+78124294967
End
Source: » Follow
Email:***@neva-art.ru Email Verified
Tags:International, Project, Dresden
Industry:Arts
Location:Dresden - Saxony - Germany
Account Email Address Verified     Account Phone Number Verified     Disclaimer     Report Abuse
Page Updated Last on: Dec 09, 2016



Like PRLog?
9K2K1K
Click to Share