Immobilien Tokens - Anbieter in der Schweiz und Deutschland

Wieviele Anbieter von Immobilien-Tokens in der Schweiz und Deutschland gibt es? Zu dieser Frage liegen nun erstmals Zahlen vor.
 
ZURICH - Oct. 1, 2021 - PRLog -- Von einer Revolution ist die Rede, wenn es um die Tokenisierung von Immobilien geht: geringere Kosten, niedrigere Einstiegshürden, schnellere Abwicklung. Doch wie sieht die Realität aus? Die Hamburg Commercial Bank und das Blockchain Center der Frankfurt School of Finance and Management haben den Markt in einer Studie untersucht.

Wieviele Anbieter von Immobilien-Tokens gibt es?

Zu dieser Frage liegen nun erstmals Zahlen vor. Ermittelt hat sie die Hamburg Commercial Bank (HCOB) und das Blockchain Center der Frankfurt School of Finance and Management (FSBC). Die Ende September 2021 veröffentlichte Studie zeigt folgende Resultate:

Auf Platz 1 der Rangliste befinden sich die USA. Dort gibt es laut Studie 13 Unternehmen, welche Immobilien tokenisieren und auf dem Markt anbieten.

In Deutschland sind es sechs, in der Schweiz vier

Auf die Top 3 folgen Grossbritannien mit drei und Luxemburg und Estland mit jeweils zwei Anbietern. In elf anderen überwiegend europäischen und asiatischen Ländern bietet jeweils ein Unternehmen ein Investment in tokenisierte Immobilien an.

Wie erkennt man einen seriösen Anbieter von Immobilien-Tokens?

Wichtig ist, dass der Anbieter einen Sekundärmarkt hat, damit man seine Anteile auch wieder verkaufen kann. Sinnvoll ist ausserdem zu fragen, wie lange der Emittent bereits am Markt ist und welche Projekte er bereits realisiert hat. Hierzu sucht man im Internet nach den Erfahrungen anderer Anleger und Medienberichten. Außerdem sollte man einen Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werfen.

Was ist bei Immobilien-Tokens der Sekundärmarkt?

Der Sekundärmarkt ist ein Handelsplatz, auf dem Investoren ihre Vermögensanteile (Tokens) wieder verkaufen können. Das ist beispielsweise dann wichtig, wenn Sie Geld benötigen: Mit Geld können Sie beispielsweise ein neues Auto kaufen, mit einem Anteil an einer Immobilie nicht. Doch wer eine Immobilie verkaufen will, muss eine Anzeige schalten, wird von potenziellen Käufern kontaktiert und braucht einen Notar. Bei Immobilientoken ist dieser Aufwand nicht nötig: Über den Sekundärmarkt finden Verkäufer und Käufer schnell und einfach zueinander und sparen Zeit und Bürokratie.

Lesen Sie weiter hier:
https://token-information.com/ch/markt-fuer-tokenisierte-...

Contact
Token Info Port
***@gmail.com
End
Email:***@gmail.com
Tags:Immobilien Tokens
Industry:Real Estate
Location:Zurich - Zurich - Switzerland
Account Email Address Verified     Account Phone Number Verified     Disclaimer     Report Abuse
Token Info-Port News
Trending
Most Viewed
Daily News



Like PRLog?
9K2K1K
Click to Share