Energiewald-Fonds bei ForestFinance erwerbbar

Der Energiewald-Fonds „Wald:Energie“ bietet attraktive Rendite aus nachhaltigem Energieholz-Anbau in Deutschland. Eine Beteiligung ist ab 2.500 Euro noch bis zum 31.12.2012 möglich.
 
 
Waldenergie-Fonds_1_100kb
Waldenergie-Fonds_1_100kb
 
Spread the Word
Listed Under

Tags:
Energiewald
Energieholz
Kurzumtriebsplantage
KUP

Industrys:
Environment
Finance

Location:
Bonn - North Rhine-Westphalia - Germany

Subject:
Products

Nov. 23, 2012 - PRLog -- Die Deutschen haben in den vergangenen Jahren deutlich häufiger Wärme aus dem Wald genutzt. Wie der Landvolk-Pressedienst aus einer Studie von Prof. Udo Mantau von der Universität Hamburg zitiert, ist der Brennholzverbrauch von 2007 bis 2010 bereits um 30 Prozent angestiegen. Es zeichnet sich daher ab, dass heimische Wälder die Nachfrage nach Energie-Holz bis 2020 nicht mehr decken können. Für Deutschland sind daher ökologisch angelegte Energiewälder mit Kurzumtriebsplantagen immer wichtiger. Investitionen in Energieholz werden aufgrund steigender Energiepreise zudem immer lohnender. Aus diesem Grund hat ForestFinance, Europas größter Anbieter von Walddirektinvestments dafür entschieden, sich am Vertrieb des Waldfonds Wald:Energie II zu beteiligen. Interessenten sollten sie beeilen: Eine Beteiligung ist nur noch bis zum 31.12.2012 möglich. Für ForestFinance Kunden entfällt dabei zudem das Agio von sonst fünf Prozent.

Der Energiewald –Fonds hat bereits auf geeigneten Flächen mit den Baumpflanzungen begonnen. Somit kann schon ab 2015 mit den ersten Erträgen aus Holzverkäufen gerechnet werden. Die Wirtschaftlichkeitsprognose basiert auf umfassenden Analysen aller relevanten Faktoren wie Boden- und Energiepreisen, auf konservativen Wachstums- und Preisprognosen sowie dem jetzt schon steigenden Bedarf an Energieholz durch die Selbstverpflichtung auch der großen Energieerzeuger, mehr Biomasse aus nachwachsenden Rohstoffen einzusetzen. So kann für den Energiewald-Fonds ein Gesamtmittelrückfluss inklusive der Einlagenrückführung von 262 Prozent (vor Abgeltungssteuer) prognostiziert werden.

Grüne Energie aus Feldholz – garantiert nachhaltig:

Wie bei all seinen Produkten sorgt ForestFinance auch beim Energiewald-Fonds Wald:Energie II für die Einhaltung hoher ökologischer Standards. Durch die Mitwirkung des Waldinvestmentanbieters im Beirat ist sichergestellt, dass die ForestFinance Positionen zu Ökologie, aber auch zur Ökonomie berücksichtigt werden. „Arten- und Umweltschutz sind uns bei allen Produkten ein großes Anliegen“, erklärt ForestFinance Geschäftsführer Harry Assenmacher. „Der Fonds Wald:Energie II bildet da keine Ausnahme.“ So fließen auch die von den Umweltverbänden BUND und NABU aufgestellten Regeln für den Betrieb von Feldholzplantagen in die Bewirtschaftung ein.

Der Einsatz von chemischen Mitteln ist in derartigen Kurzumtriebsplantagen weitgehend überflüssig. Darüber hinaus wächst Feldholz auf anspruchslosem Boden, der sonst beispielsweise für den Maisanbau genutzt wird. Doch während Mais sich negativ auf den Boden auswirkt, verbessert ihn das Feldholz sogar durch die Bildung von Humus.

Über ForestFinance:

Die ForestFinance Gruppe bewirtschaftet insgesamt über 16.000 Hektar ökologische Agroforst- und Waldflächen in Lateinamerika (Panama, Peru, Kolumbien) und Asien (Vietnam). Sie ist auf Waldinvestments spezialisiert, die lukrative Rendite mit ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit verbinden. Interessenten können zwischen verschiedenen Produkten wählen und in unterschiedliche Modelle nachhaltiger Tropenforstwirtschaft investieren.

Beim BaumSparVertrag werden für einen monatlichen Sparbetrag zwölf Bäume pro Jahr gepflanzt und nach 25 Jahren geerntet. Das WaldSparBuch bietet 1.000 m2 tropischen Wald mit Rücknahmegarantie. Für Investoren, die 10.000 m2 mit Option auf Grundeigentum aufforsten lassen wollen, ist WoodStockInvest das richtige Produkt. CacaoInvest ist ein Investment in Edelkakao und Edelholz, mit möglichen jährlichen Auszahlungen bereits ab dem zweiten Jahr. GreenAcacia ist ein Waldinvestment mit nur sieben Jahren Gesamtlaufzeit und jährlichen Auszahlungen. Pure Forest 0I ist ein nachhaltiger Waldfonds mit nur 14 Jahren Laufzeit und frühen Rückflüssen. Ein abgestimmtes Sicherheitskonzept mit Versicherungen, Erntegemeinschaften, Versicherungsflächen, Zertifizierungen und Nachpflanzgarantien trägt zur Investorenabsicherung bei.  CO2OL ist Beratungs- und Dienstleistungsagentur für betrieblichen Klimaschutz und Entwickler von Waldklimaschutzprojekten und ein Geschäftsbereich der ForestFinance Gruppe.

Weitere Informationen finden Sie unter www.forestfinance.de
End
Source:Michael Vanallen
Email:***@forestfinance.de Email Verified
Phone:0228 94 37 78 - 0
Zip:53119
Tags:Energiewald, Energieholz, Kurzumtriebsplantage, KUP
Industry:Environment, Finance
Location:Bonn - North Rhine-Westphalia - Germany
Subject:Products
Account Email Address Verified     Account Phone Number Verified     Disclaimer     Report Abuse
ForestFinance Service GmbH PRs
Trending News
Top Daily News
Top Weekly News



Like PRLog?
9K2K1K
Click to Share