Virtualisierung braucht server-seitige CRM Integration

Client-Virtualiserung ist auf dem Vormarsch, jedoch wollen die Anwender nicht auf die lokale CRM-Integration in ihrem Outlook-Client verzichten.
 
 
Spread the Word
Listed Under

Tags:
* Riva

Industry:
* Saas

Location:
* Munich - Bavaria - Germany

March 9, 2011 - PRLog -- Greifenberg/München, 9. März 2011 – Omni Technology Solution (www.omni-ts.com), der erste Anbieter einer serverseitigen Integration verschiedener CRM-Systeme, unterstützt mit Riva CRM Integration Server auch die CRM-Integration bei Terminal Services bzw. Remote Desktop Services. Anstatt lokaler Client-Plugins wird Riva einmal auf dem Server installiert und verbindet CRM-Systeme wie Oracle CRM On Demand, MS Dynamics CRM und Salesforce mit dem Exchange Server und nahtlos mit den jeweiligen e-mail Applikationen wie Outlook oder Webmail.

Neben der Synchronisation von Adressbuch und Kalender, synchronisiert Riva auch Verkaufschancen, Anfragen und Angebote mit dem e-mail Client. Riva liefert zudem Automatisierungsfunktionen, die aufwändigen Dateneingaben im CRM zu reduzieren und Akzeptanz und Datenpflege des CRMs erhöhen.

In der kürzlich veröffentlichten IDC-Studie "Virtualized Client Computing in Deutschland 2011" von IDC gehen rund 60 Prozent der Befragten davon aus, dass sich die Client-Virtualisierung in den kommenden Jahren am Markt etablieren wird.   Bei der Client-Virtualisierung werden jedoch oftmals die eingesetzten lokalen Plugins für die CRM-Integration mit dem e-mail System nicht mehr unterstützt.

„CRM-Integrationen mit Outlook liefern ohne Frage eine effektivere CRM-Nutzung. Die Installation lokaler Client-Plugins stellt vor allem für grosse Unternehmen mit vielen CRM-Nutzern eine Herausforderung bei Installation und Wartung dar. Bei einer Client-Virtualisierung können diese Plugins auch oft nicht weiter genutzt werden.“ Sagt Dr.-Ing. Thomas Fleissner, Omni Deutschland. „Die server-seitige CRM-Integration mit Riva versorgt mit nur einer Installation auf dem Server alle Nutzer mit nahtloser Integration, unabhängig ob sie Outlook, Outlook Web Access  – einen Remote Desktop in einer Virtualiserungsumgebung wie Citrix oder gar einen iPad einsetzen.“

Riva wurde für Exchange und GroupWise entwickelt, um die frustrierenden, komplexen Beschränkungen herkömmlicher clientbasierter Plug-ins zu überwinden und eine transparente Integration mit dem CRM-System zu ermöglichen.

Riva Integration Server erleichtert Administratoren nicht nur die Einrichtung der CRM-Integration. Administratoren des CRM-Systems können auf dem Server Regeln festlegen, welche Nutzer welche Informationen einsehen und ändern können und wie oft diese mit dem e-mail Client synchronisiert werden.

Riva Integration Server bietet transparente, server-seitige CRM-Integration, Synchronisierung und Interoperabilität zwischen allen Microsoft Exchange und Novell GroupWise Mail Clients, einschliesslich: Outlook 2010, Outlook, Outlook Web Access, Outlook auf Terminal Services, Microsoft BPOS, Office 2011 für Mac, Microsoft Entourage 2008 und 2004, und den nativen Mac OS X Applikationen (Mail, iCal, Adressbuch).

Zu den unterstützten CRM-Systemen gehören Salesforce, Microsoft Dynamics CRM; Microsoft Dynamics NAV, Oracle CRM on Demand, SugarCRM, SageSaleslogix, Sage CRM, Netsuite, Info@hand, ietelcrm, GoldMine und DataSync Suite.

Weitere Informationen erhalten Interessenten bei Omni unter www.rivacrmintegration.com, telefonisch unter +49 8192 99733 25 oder via e-mail an emea@omni-ts.com. Unter http://www.rivacrmintegration.com/de kann eine kostenfreie 15tägige Testversion von Riva Integration Server herunter geladen werden.

# # #

Über Omni:
Omni steigert mit seinen Lösungen für CRM-Integration und Identity Management die Produktivität und Wirtschaftlichkeit in Unternehmen und Behörden. www.omni-ts.com

Das Flaggschiff-Produkt eControl erlaubt Netzwerk-Administratoren, Management, Provisionierung, Audit und Nutzer-Selbstverwaltung einfach und sicher auch an Nicht-IT-Mitarbeiter zu delegieren. www.omniecontrol.com

Über Riva Integration Server
Omni’s neueste Entwicklung, Riva Integration Server liefert eine erweiterte CRM Integration, die - alternativ zu lokalen Outlook Plug-Ins - eine server-seitige Integration für Microsoft Outlook, Outlook Webmail, Microsoft Entourage für Mac, Mac Mail, iCal und Adressbuch, Novell GroupWise, BlackBerry, iPhone und anderen Exchange ActiveSync-fähigen mobilen Endgeräten –bietet. www.rivacrmintegration.com
End
Source:
Email:***@omni-ts.com Email Verified
Phone:+49 8192 9973325
Zip:86926
Tags:Riva
Industry:Saas
Location:Munich - Bavaria - Germany
Account Email Address Verified     Disclaimer     Report Abuse
Omni, The Integration Company News
Trending
Daily News
Weekly News



Like PRLog?
9K2K1K
Click to Share