1. Latest News
  2. Submit Press Release
  1. PR Home
  2. Latest News
  3. Feeds
  4. Alerts
  5. Submit Free Press Release
  6. Journalist Account
  7. PRNewswire Distribution

Virtualisierung braucht server-seitige CRM Integration

Client-Virtualiserung ist auf dem Vormarsch, jedoch wollen die Anwender nicht auf die lokale CRM-Integration in ihrem Outlook-Client verzichten.

 
PRLog - Mar. 9, 2011 - MUNICH, Germany -- Greifenberg/München, 9. März 2011 – Omni Technology Solution (www.omni-ts.com), der erste Anbieter einer serverseitigen Integration verschiedener CRM-Systeme, unterstützt mit Riva CRM Integration Server auch die CRM-Integration bei Terminal Services bzw. Remote Desktop Services. Anstatt lokaler Client-Plugins wird Riva einmal auf dem Server installiert und verbindet CRM-Systeme wie Oracle CRM On Demand, MS Dynamics CRM und Salesforce mit dem Exchange Server und nahtlos mit den jeweiligen e-mail Applikationen wie Outlook oder Webmail.

Neben der Synchronisation von Adressbuch und Kalender, synchronisiert Riva auch Verkaufschancen, Anfragen und Angebote mit dem e-mail Client. Riva liefert zudem Automatisierungsfunktionen, die aufwändigen Dateneingaben im CRM zu reduzieren und Akzeptanz und Datenpflege des CRMs erhöhen.

In der kürzlich veröffentlichten IDC-Studie "Virtualized Client Computing in Deutschland 2011" von IDC gehen rund 60 Prozent der Befragten davon aus, dass sich die Client-Virtualisierung in den kommenden Jahren am Markt etablieren wird.   Bei der Client-Virtualisierung werden jedoch oftmals die eingesetzten lokalen Plugins für die CRM-Integration mit dem e-mail System nicht mehr unterstützt.

„CRM-Integrationen mit Outlook liefern ohne Frage eine effektivere CRM-Nutzung. Die Installation lokaler Client-Plugins stellt vor allem für grosse Unternehmen mit vielen CRM-Nutzern eine Herausforderung bei Installation und Wartung dar. Bei einer Client-Virtualisierung können diese Plugins auch oft nicht weiter genutzt werden.“ Sagt Dr.-Ing. Thomas Fleissner, Omni Deutschland. „Die server-seitige CRM-Integration mit Riva versorgt mit nur einer Installation auf dem Server alle Nutzer mit nahtloser Integration, unabhängig ob sie Outlook, Outlook Web Access  – einen Remote Desktop in einer Virtualiserungsumgebung wie Citrix oder gar einen iPad einsetzen.“

Riva wurde für Exchange und GroupWise entwickelt, um die frustrierenden, komplexen Beschränkungen herkömmlicher clientbasierter Plug-ins zu überwinden und eine transparente Integration mit dem CRM-System zu ermöglichen.

Riva Integration Server erleichtert Administratoren nicht nur die Einrichtung der CRM-Integration. Administratoren des CRM-Systems können auf dem Server Regeln festlegen, welche Nutzer welche Informationen einsehen und ändern können und wie oft diese mit dem e-mail Client synchronisiert werden.

Riva Integration Server bietet transparente, server-seitige CRM-Integration, Synchronisierung und Interoperabilität zwischen allen Microsoft Exchange und Novell GroupWise Mail Clients, einschliesslich: Outlook 2010, Outlook, Outlook Web Access, Outlook auf Terminal Services, Microsoft BPOS, Office 2011 für Mac, Microsoft Entourage 2008 und 2004, und den nativen Mac OS X Applikationen (Mail, iCal, Adressbuch).

Zu den unterstützten CRM-Systemen gehören Salesforce, Microsoft Dynamics CRM; Microsoft Dynamics NAV, Oracle CRM on Demand, SugarCRM, SageSaleslogix, Sage CRM, Netsuite, Info@hand, ietelcrm, GoldMine und DataSync Suite.

Weitere Informationen erhalten Interessenten bei Omni unter www.rivacrmintegration.com, telefonisch unter +49 8192 99733 25 oder via e-mail an emea@omni-ts.com. Unter http://www.rivacrmintegration.com/de kann eine kostenfreie 15tägige Testversion von Riva Integration Server herunter geladen werden.

# # #

Über Omni:
Omni steigert mit seinen Lösungen für CRM-Integration und Identity Management die Produktivität und Wirtschaftlichkeit in Unternehmen und Behörden. www.omni-ts.com

Das Flaggschiff-Produkt eControl erlaubt Netzwerk-Administratoren, Management, Provisionierung, Audit und Nutzer-Selbstverwaltung einfach und sicher auch an Nicht-IT-Mitarbeiter zu delegieren. www.omniecontrol.com

Über Riva Integration Server
Omni’s neueste Entwicklung, Riva Integration Server liefert eine erweiterte CRM Integration, die - alternativ zu lokalen Outlook Plug-Ins - eine server-seitige Integration für Microsoft Outlook, Outlook Webmail, Microsoft Entourage für Mac, Mac Mail, iCal und Adressbuch, Novell GroupWise, BlackBerry, iPhone und anderen Exchange ActiveSync-fähigen mobilen Endgeräten –bietet. www.rivacrmintegration.com

--- End ---

Click to Share

Contact Email:
***@omni-ts.com Email Verified
Source:Omni, The Integration Company
Phone:+49 8192 9973325
Zip:86926
Location:Munich - Bavaria - Germany
Industry:Saas
Tags:riva, omni, crm, crm integration, sugarecrm, saas, cloud
Shortcut:prlog.org/11362728
Verified Account Email Address

Disclaimer:   Issuers of the press releases are solely responsible for the content of their press releases. PRLog can't be held liable for the content posted by others.   Report Abuse

Latest Press Releases By “

More...

Trending News...



  1. SiteMap
  2. Privacy Policy
  3. Terms of Service
  4. Copyright Notice
  5. About
  6. Advertise
Like PRLog?
9K2K1K
Click to Share